Wohnüberbauung Ahornpark

Sankt Margrethen

Ihr neues Zuhause mit vielfältigen Möglichkeiten. Ob See oder Berge – im Rheintal liegt alles direkt vor Ihrer Haustüre.

See und Berge zum Greifen nah

St. Margrethen liegt am oberen Ende des St. Galler Rheintals und somit in un­mittelbarer Nähe zum Rhein und dem Bodensee. Innert kürzester Zeit erreichen Sie Österreich und Deutschland. Die Freizeitmöglichkeiten in St. Margrethen sind viel­fältig und spiegeln sich in der hohen Dichte der aktiven Dorfvereine wider. Nebst Kultur und Kulinarik geniesst hier das Wohlbefinden einen hohen Stellenwert, denn in St. Margrethen befindet sich ein modernes Mineralheilbad. Das Landschaftsbild ist geprägt durch saftige Felder, Weinberge, den Bodensee und die Berge des Alpsteins.   

Alle Möglichkeiten vor der Haustüre

Vom Ahornpark aus gelangen Sie innert 3 Gehminuten zum Bahnhof St. Margrethen. Regelmässige Verbindungen rund um den Bodensee machen das Pendeln zum Genuss. Auch die Städte St. Gallen, Bregenz und Dornbirn liegen jeweils nur 15 bis 30 Fahrminuten entfernt. Die Einfahrt zur Autobahn erreichen Sie nach nur knapp 3 Minuten. Der regionale Flughafen Altenrhein befindet mit der Entfernung von knapp 10 Kilometern praktisch vor Ihrer Haustür. Auch den internationalen Flughafen Zürich erreichen Sie in etwas mehr als einer Stunde.
St. Margrethen bildet somit ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in der Region.